Elternarbeit in der Elterninitiative:

Es steckt schon im Wort...

 

Eltern dürfen und sollen Initiative ergreifen – wie, wann und wieviel es ihr Alltag erlaubt. Eltern tragen mit ihren Fähigkeiten, Möglichkeiten und Talenten wesentlich zum gelungenen Kinderalltag bei.

 

Durch regen Austausch mit dem Team in Elterngesprächen oder bei regelmäßigen, gemütlichen und anregenden Elternabenden sind die Eltern viel näher am Geschehen – also mittendrin und nicht außen vor.

 

Elternarbeit heißt auch, dass Eltern miteinander arbeiten; sei es in der Vorstandsarbeit, beim „Ausmisten“ und Gestalten des Außengeländes am Gartentag, beim Organisieren von Floh/Adventsmarkt oder einfach dadurch, dass sich ihre Kinder verabreden und Mamas/Papas die Zeit nutzen um sich auszutauschen.